SCHRIFT - +

Wir machen die Berner Heime stark!
Erfahren Sie mehr - surfen Sie durch unser Angebot

Suche

12.12.2018

Inhalt

21. November | 2018

Kostenobergrenzen 2019 (1 Dokument)

Der Regierungsrat hat die Obergrenzen für 2019 nun genehmigt. Es wird auch ein Beitrag an die MiGel Kosten ausgerichtet.

Mit der neuen Entschädigung für die MiGel leistet der Kanton einen ersten Beitrag. Gemäss Regierungsrat Pierre-Alain Schnegg ist die GEF dazu bereit, über die MiGel Kosten zu diskutieren und für 2020 eine Anpassung zu gewähren. Dafür müssen wir aber die Kosten belegen können. Wir werden deshalb zu Beginn des nächsten Jahres eine Kostenerhebung starten. Wir bitte darum, die MiGel Kosten sorgfältig zu buchen, damit diese korrekt ausgewiesen werden können.

Noch keine Lösung liegt für das Jahr 2018 vor. Wir bleiben aber dran und wollen, dass der Kanton auch für dieses Jahr eine Entschädigung für die MiGel bezahlt.

In der Beilage finden Sie die Übersicht über die für 2019 gültigen Kostenobergrenzen.

Downloads

Zurück
powered by sitesystem® Konzept & Webdesign: id-k.com