SCHRIFT - +

Wir machen die Berner Heime stark!
Erfahren Sie mehr - surfen Sie durch unser Angebot

Suche

19.01.2018

Inhalt

02. November | 2017

Gewinnen Sie den Preis für Innovationen (1 Dokument)

Zur Förderung von fortschrittlichen und innovativen Konzepten und Ideen schreibt der vbb|abems neu einen Preis aus. Dieser ist mit CHF 10‘000 dotiert. Dafür bewerben können sich Pflegeheime, die Mitglieder unseres Verbandes sind.

In der Beilage finden Sie das Konzept sowie die Angaben für die Umsetzung. Die Heime werden eingeladen, Projekte, die aus ihrer Sicht innovativ sind, einzureichen. Für die Beurteilung der Projekte gelten die folgenden Kriterien:

  • Einzigartigkeit der Innovation
  • Attraktivität für den Markt
  • Attraktivität für die breite Bevölkerung
  • Attraktivität für die Zielgruppe (künftige Kundschaft) der Pflegeheime
  • Attraktivität für potentielle Mitarbeitende der Pflegeheime
  • Attraktivität des Pflegeheimes als Ganzes für die Branche

Um die Eingaben nicht unnötig einzuengen, wurden bewusst keine weiteren Vorgaben gemacht. Wenn nötig kann die Jury jedoch weitere Kriterien heranziehen. Ihr wird insbesondere auch das Recht eingeräumt, den Preis nicht zu vergeben, wenn die Projekte aus ihrer Sicht wenig oder gar nicht innovativ sind.

Die Jury besteht aus maximal 5 Personen aus den Bereichen Branchenkenner/innen, Patientenschutzorganisationen/Interessenvertretung älterer Menschen, Medienschaffende, Politik, Pflege und Betreuung. Präsidiert wird die Jury von Carlo Imboden, Präsident vbb|abems, administrativ unterstützt von der Geschäftsstelle des vbb|abems.

Der Preis wird erstmals an der Mitgliederversammlung vom 28. August 2018 – 14.00 Uhr, vergeben.

Innovative Projekte können bei der Geschäftsstelle des vbb|abems bis spätestens am 28. Februar 2018 eingereicht werden. Bitte elektronisch an verband@vbb-abems.ch.

Zurück
powered by sitesystem® Konzept & Webdesign: id-k.com